Ergebnisliste

55 Ergebnisse:
1. Flexible Arbeitsbedingungen  
… vereinbart werden. Zudem steht zur betrieblichen Disposition, ob die Arbeiten im Zeit- oder Leistungsentgelt verrichtet werden. Die Prämienvergütung sowie auch Zielvereinbarungen sind im vollen Umfang…  
2. AKTIV-NRW-2010-23.pdf  
… bringen die Welt auf Egal ob Lkw, Lok oder Maschine: Die Firma Spicer sorgt für volle Leistung Essen. Das gut 1,2 Tonnen schwere Rohr ist fertig montiert und verschweißt – nun manövriert Drago…  
3. AKTIV-NRW-2012-07.pdf  
…ten haben – und weil wir darin auch einen gesellschaftlichen Auftrag sehen“, sagt Klossek. „Freiwillige Leistung nicht zerstören“ in zukunft könnte die Firma ihr engagement spürbar verringern. Grund ist die Forderung…  
4. Tarifkarte_2012___2013.pdf  
… Nach dem Entgeltrahmenabkommen erhalten alle Beschäftigten betriebsdurchschnittlich eine Leistungszulage von ca. 10 % bzw. ein Leistungsentgelt von mind. 10 %. Deshalb werden in dieser Übersicht die…  
5. Tarifkarte_2012___2013.pdf  
… Nach dem Entgeltrahmenabkommen erhalten alle Beschäftigten betriebsdurchschnittlich eine Leistungszulage von ca. 10 % bzw. ein Leistungsentgelt von mind. 10 %. Deshalb werden in dieser Übersicht die…  
6. Tarifkarte_2012___2013_01.pdf  
… Nach dem Entgeltrahmenabkommen erhalten alle Beschäftigten betriebsdurchschnittlich eine Leistungszulage von ca. 10 % bzw. ein Leistungsentgelt von mind. 10 %. Deshalb werden in dieser Übersicht die…  
7. Tarifkarte_2010___2012.pdf  
… Nach dem Entgeltrahmenabkommen erhalten alle Beschäftigten betriebsdurchschnittlich eine Leistungszulage von ca. 10 % bzw. ein Leistungsentgelt von mind. 10 %. Deshalb werden in dieser Übersicht die…  
8. Tarifkarte_f_FCr_Betriebe_ohne_ERA-Einf_FChrung.pdf  
… 9 Nr. 3 LRA). Zeitlohnarbeiter und Vorarbeiter erhalten ab der neunten Woche der Beschäftigung eine Leistungszulage von betriebsdurchschnittlich 16 % der tariflichen Lohnsumme der Lohngruppen 2 - 6 bzw. 7 - 10…  
9. Tarifkarte_2006_METALL_NRW.pdf  
… vom 22. April 2006 enthielt - neben den neuen Tarifverträgen über altersvorsorgewirksame Leistungen (TV AVWL) und zur Qualifizierung (TV Q) - folgende Anhebungen der Tarifentgelte für 13 Monate: Für…  
10. Tarifkarte_METALL_NRW_2008.pdf  
… 9 Nr. 3 LRA). Zeitlohnarbeiter und Vorarbeiter erhalten ab der neunten Woche der Beschäftigung eine Leistungszulage von betriebsdurchschnittlich 16 % der tariflichen Lohnsumme der Lohngruppen 2 - 6 bzw. 7 - 10…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 55